Di. Nov 29th, 2022

Bericht Fußball-Jugendsparte 2015

In der Fußballjugendsparte werden derzeit etwa 110 Kinder und Jugendliche an Mannschaftssport Fußball herangeführt. Beim Training werden neben den sportlichen Aspekten den Jugendlichen auch soziale Kompetenz, Integration und natürlich Teamfähigkeit näher gebracht.  Dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die zahlreichen Trainer und Betreuer, die Woche für Woche gemeinsam mit den Kindern begeistert auf dem Fußballplatz stehen.
Im Jahr 2015 wurden wieder viele Veranstaltungen für unsere jungen Sportler durchgeführt. Neben dem mannschaftseigenen Hallenturnier fand auch in diesem Sommer wieder Wolfgang-Horn-Cup, kurz WHC, statt.
Auch der kommende WHC wird wieder durch zahlreiche Helfer/innen unterstützt. Sei es im Organisationsbereich um Mathias Rapp, Johannes Bröcker und Patrick Bajer oder in der Cateringabteilung um Michaela Marxsen und Regina Jüdes. Wir danken allen freiwilligen Helfern für ihre tolle Unterstützung! Ohne diesen Einsatz wäre ein solches Turnier nicht möglich!
In der Saison 2015/2016 konnten wir für jede Altersgruppe eine Mannschaft zur Punktspielrunde anmelden. Von der C-Jugend bis A-Jugend haben wir eine sehr erfolgreiche Spielgemeinschaft mit dem Bargfelder SV. Auch gibt es wieder eine C-Mädchenmannschaft, die allerdings außer Konkurrenz spielt, da die ältesten Spielerinnen bereits im B-Jugendalter sind.
Der  Förderverein unter Federführung von Mathias Rapp, Olaf Pump und Claus Lüdemann schaffte aus dieses Jahr, viele Projekte für unsere jungen Spieler zu realisieren – freut sich aber natürlich weiterhin über tatkräftige Unterstützer.
Auch die Spartenleitung wurde im Vergleich zum Vorjahr modifiziert; die Spartenleitung hat nach wie vor Jörg Bröcker inne, da er aus beruflichen Gründen aber stark beansrucht ist, steht im sein Sohn Justus zur Seite und übernimmt Teile der Aufgaben. Jürgen Hildebrandt vermittelt durch seine ehrenamtliche Tätigkeit im Dorf bei der Integration der Flüchtlinge zwischen Verein und unseren Neuzugängen, die wir hiermit noch einmal willkommen heißen möchten. mit dieser Aufgabe betraut. Die Spartenkasse ist bei Karin und Olaf Pump in professioneller Hand.

G-Jugend


Die jüngsten Fußballer wurden  zu Saisonbeginn unter der gewohnten Leitung von Gerhard Kahl  einmal wöchentlich trainiert. Da Gerhard aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ausfiel,wurde seine Aufgaben von Till Becher und anderen engagierten Eltern übernommen, den ca. 25 Mädchen und Jungs  die Grundbegriffe des Fußballs näher zu bringen. Der Spaß bei Training, Spielen und Turnieren steht im Vordergrund. Kinder und Eltern sind begeistert dabei. Training ist z.Z. am Montag von 15.30 bis 16.45 Uhr auf dem Sportplatz.

F-Jugend


Die kleine Gruppe der 10 F-Spieler wird vom Trainergespann Thomas Junge und Kai Pisulla trainiert. Alle sind sehr motiviert, und durch die hohe Trainingsbeteiligung sind große Vorschritte erkennbar. Über Spieler-Zuwachs würden sich die Verantwortlichen sehr freuen. Training ist montags von 16.30 bis 18.00 Uhr.

E-Jugend


Auch in diesem Jahr gibt es einige begeisterte Fußballer, die mit erfreulicher Regelmäßigkeit das zweimal pro Woche stattfindende E-Jugendtraining besuchen.
Trainer Lars Pelen wird tatkräftig von Josha Daniel (A-Jgd.) und Joschua Gimm (B-Jgd.) unterstützt. Das Training ist immer am Dienstag & Donnerstag 17:30 – 19:00 Uhr.

D-Jugend

Trainer Thomas Jankowski kann diese Saison auf einen großen, trainingswilligen Kader zurückgreifen. 
An den Trainingstagen (Montag & Mittwoch 17.45 – 19.15 Uhr) ist jeder der Jungs bereit, alles zu geben – was auch die Ergebnisse zeigen. Einige ambitionierte Spieler helfen sogar schon in der Mannschaft der C-Junioren aus.

C-Jugend

Der dünnbesetzte C-Jugendkader (12 Leute) wird zur Zeit nur durch die Spielgemeinschaft mit Bargfeld aufrecht erhalten. An den Trainingstagen Montag (wechselweise in Sülfeld und Bargfeld) und Donnerstag 17.30-19.00 Uhr herrscht zwar eine ordentliche Beteiligung, doch an den Spieltagen wird stets Unterstützung aus der C1 und der D-Jugend benötigt. Dennoch sind die Trainer Jörg und Justus Bröcker mit Feuereifer dabei, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

C-Mädchen

Die Mannschaft wird von Dana Gersonde und  Frederike Finnern betreut. Wir nehmen in dieser Saison am Punktspielbetrieb der C-Juniorinnen teil; ohne Wertung, damit auch die Spielerinnen des Jahrgangs 1998 mitspielen dürfen. Unsere Heimspiele finden immer sonnabends um 11:00 Uhr auf dem Sportplatz in Sülfeld statt. Wir freuen uns über jedes Mädchen, das uns verstärken will. Wer Lust hat, kann einfach zur Probe beim Training vorbeischauen und am besten gleich mitmachen – auch ohne Fußballkleidung. Jüngere Mädchen können noch gemeinsam mit den Jungen ihrer Altersklasse spielen und trainieren.
Für weitere Infos meldet euch bei Dana Gersonde (0176 80412469).

B-Jugend

Die B-Jugend läuft nun mittlerweile im zweiten Jahr als Familienunternehmen. Klaus, Ulrike und Christian Brink coachen und betreuen unsere B-Jugendlichen. Die 14- bis 16-Jährigen zeigen sich im schwierigsten Fußballalter als äußerst lernwillig. Das Training findet immer Montag und Mittwoch (in Bargfeld) statt.

A-Jugend

Die A-Jugend besteht dieses Jahr aus 23 Spielern. Klingt zwar viel, aber Trainer Jörg Bröcker und Betreuer Ralf „Wulle“ Wullenweber sehen das etwas anders. Lediglich zur obligatorischen Ausfahrt nach Lloret konnte ein Großteil der Jungs akquiriert werden. Der Unterbau der nächstjährigen Herrenmannschaften wird seit Beginn der Spielzeit zeitgleich mit der ersten Herrenmannschaft trainiert, um schon eine Bindung herzustellen. Auch wird, als einziger freigeholter Spieler,  Tim-Lukas Rhode regelmäßig in der Ersten eingesetzt.
Am Ende noch ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, Unterstützer und freiwilligen Helfer!
Jörg Bröcker, Spartenleiter