Di. Nov 29th, 2022

Seit über 30 Jahren gibt es die Hobby-Volleyball-Gruppe im SVS. Wir treffen uns jede Woche zum zwanglosen Pritschen, Baggern und Schmettern. Alter, Geschlecht und Fähigkeiten spielen bei uns keine Rolle, hier ist jede/jeder willkommen. Meist spielen wir in der Halle, im Sommer bei geeignetem Wetter aber auch gerne im Sand auf dem Beachvolleyballfeld an der Wildkoppel. Mangels Flutlicht für dieses Feld endet die Beach-Saison aber spätestens Ende August

Wegen Corona mussten natürlich auch wir seit dem Frühjahr 2020 monatelang pausieren. Dazu kam die Sperrung der Sporthalle wegen Renovierung. Da kam uns unser guter Kontakt mit der Hobby-Volleyball-Gruppe der SG Seth zugute, so dass wir einige Male ersatzweise in Seth mittrainieren und -spielen durften. Zuvor hatten die Sether auch bei uns mitgespielt, als deren Halle renoviert wurde.

Die Pandemie war auch der Grund, weshalb das traditionelle Quattro-Mix-Beach-Volleyball-Turnier für alle, das wir seit einigen Jahren ausrichten, nun schon zum zweiten Mal nicht stattfinden konnte. Wir hoffen, dass wir dies im nächsten Jahr wieder anbieten können.

Trotz der vielen Unterbrechungen verzeichnen wir aktuell einen guten Zulauf, so dass wir regelmäßig auf gut gefüllten Spielfeldern gegeneinander antreten können, und blicken so zuversichtlich in die Zukunft, dass es unsere Mannschaft noch viele Jahre geben wird.

Ansprechpartner der Hobby-Volleyballsparte:

Tilman Schwarz: 04537/533, Email: tilman@drschwarz-suelfeld.de