Sa. Jul 2nd, 2022

Während „wir Sülfelder“, Lothar, Carsten und Jörg, es vorzogen einen weiteren Regenerationstag einzulegen, zog es Matthias zu einer Singletour (siehe seinen Bericht weiter unten) in den Süden, ebenso Ole und Klaus.
Matthias erkämpfte weitere ca. 2000hm – eine unglaublich starke Leistung nach der 2. Königsetappe!!
Lothar, Carsten und ich bummelten zum Naturpool in El Guincho, schwimmen, unterhalten, dann spazierengehen nach Garachico, Kafffee und Kuchen in einem historischen Gebäude mit Patio, danach Rückfahrt im Taxi nach El Guincho: so geht es auch!
Am frühen Abend war unser Team wieder vollständig, 5 fuhren zu einem schönen Restaurant und ließen so den Abend ausklingen.
Gruß Jörg B.

10. Tag von Matthias G.

Heute nach dem späten Frühstück die Mitfahrgelegenheit von Ole und Klaus genutzt und einige km in Richtung Süden mitgefahren. Dann alleine erst an der Küste lang, dann ab Puerto de Santiago von 0 HM zum Radio Tower oberhalb von Puerto de Erjos hoch (1300üNN?).
Dieses letzte Stück hat abartig steile Stellen im Wald. Argh. 
Nach einer Pause schön wieder runter nach Santiago del Teide und dann nochmal hoch und runter durch die Masca-Schlucht nach Buenavista del Norte. Den Anstieg hinter Los Silos kurz angesehen,
den lasse ich mir aber für morgen übrig!

Gruß Matthias G.